Hausanschluss Wasser

Neben der Rottweiler Trinkwasserversorgung übernimmt die ENRW seit 1979 die technische Betriebsführung in Sachen „Trinkwasser“ im Auftrag der Stadt Spaichingen und seit 2006 im Auftrag der Gemeinde Denkingen.
 
Seit 2018 kümmert sich die ENRW ebenfalls im Rahmen einer Betriebsführung um das Trinkwasser des Zweckverbandes Wasserversorgung Oberer Neckar. Dieser beliefert die Gemeinden Deißlingen-Lauffen, Dietingen, Frittlingen, Wellendingen, Zimmern unter der Burg, Neukirch, Vaihingerhof, Zepfenhan, Feckenhausen und Neufra mit Trinkwasser.

In 4 Schritten zu Ihrem Wasseranschluss

1. Online-Erfassung Ihres Bedarfs

In unserem Online-Hausanschluss-Portal können Sie zunächst prüfen, ob wir Sie an Ihrem Wohnort mit Trinkwasser beliefern können.

Falls ja, geben Sie anschließend alle erforderlichen Daten zu Ihrem geplanten Hausanschluss ein. Sie erhalten umgehend von unserem Hausanschlussberater ein individuelles Angebot für Ihr Bauvorhaben.
 
Zum Hausanschlussportal

2. Auftragserteilung

Sie erhalten von uns ein Angebot sowie ein Netzanschlussvertrag. Bitte senden Sie uns diese unterschrieben wieder zurück. Anschließend bekommen Sie eine Auftragsbestätigung. Unsere Hausanschlussberater vereinbaren mit Ihnen einen passenden Ausführungstermin.

Alle gesetzlichen Rahmenbedingungen und Anschlussbedingungen finden Sie in unserem Download-Center.
 
Zum Download-Center

3. Wir bauen Ihren Hausanschluss

Voraussetzungen für die Installation Ihres Hausanschlusses sind:
  • die Trasse von der Grundstücksgrenze bis zur Gebäudeeinführung muss frei zugänglich sein und falls Eigenleistungen vereinbart wurden (Graben, Mauerdurchführung etc.) müssen diese vollständig ausgeführt sein
  • der Raum des Hausanschlusses muss zugänglich und abschließbar sein
  • die Montagewand muss fertiggestellt sein

4. Inbetriebnahme Ihres Hausanschlusses und Setzung der Zähler

Wenn Ihr Gas-/Wasserinstallateur die Hausinstallation fertiggestellt hat, vereinbart dieser mit uns einen Termin.

Anschließend bauen wir Ihre Zähler ein und nehmen zusammen mit Ihrem Installateur die Anlagen in Betrieb.

Hausanschluss anmelden

Ihren Hausanschluss beantragen Sie bei uns bequem online. Über unser Hausanschlussportal können Sie alle erforderlichen Daten eingeben. Sie erhalten umgehend von unserem Hausanschlussberater ein individuelles Angebot für Ihr Bauvorhaben.

Zum Hausanschlussportal

Damit der Bestellvorgang schnell abläuft, haben wir alle Unterlagen aufgelistet, die Sie zur Hand haben sollten. Halten Sie bitte folgende Dokumente als pdf bereit:

Bei einem Neubau

  • einen amtlichen Lageplan im Maßstab 1:500 (pdf)
  • einen Grundriss- bzw. Geschossplan, in dem der Einbauort des Hausanschlusses eingezeichnet ist (pdf)

Zusätzlich benötigen wir folgende Angaben von Ihnen

  • Einverständnis des Kunden/Grundstückseigentümers zur Anmeldung des Hausanschlusses

 
Bei größeren Anlagen (Mehrfamilienhäusern) oder Industrieanlagen benötigen wir auch Angaben zum Erdgas- und Wasseranschluss.

  • Trinkwasser: Liter pro Sekunde (l/s)

INFORMATIONEN ZUM WASSERANSCHLUSS

Wichtige Infos für Ihren Hausanschluss